030 27908537 | Showroom Berlin Greifswalder Str. 81 | sales@achillesberlin.com

Über Uns


Die Geschichte von Achilles Berlin

Ich bin Hanna Achilles, die Gründerin von Achilles Berlin. Schon mehrere Jahre beobachte ich den Home & Living Markt und dabei ist mir aufgefallen, dass wenig individuelles Design gepaart mit guter Qualität zu einem angemessenen Preis zu finden ist, weder offline im Store noch online auf den bekannten Plattformen. Fashion Trends in Kombination mit angemessener Material-Qualität habe ich im Home & Living Markt sehr vermisst, so dass ich beschloss mit verschiedenen Traditionsherstellern in Deutschland meine eigenen Produkt- und Designideen umzusetzen.

Im Sommer 2016 gründete ich die Marke "Achilles Berlin" mit der Idee, Fashion Trends zu beobachten und sie ins Home & Living zu übertragen.

Als erste Produktgruppe habe ich den Schlafbereich entdeckt, insbesondere das Boxspringbett hat es mir angetan. Aus meiner früheren beruflichen Erfahrung aus dem Einkauf für Home24 und tedox weiß ich genau, was in einem Produkt an Aufwand, Material und Design steckt.

Aufbauend auf den drei Attributen "Smartness, Design und Qualität" habe ich seit Anfang 2017 Boxspringbetten, Outdoor Boxspringbetten (Daybeds) und Boxspringbezüge ("Universal-Hussen") für das Kopfteill entwickelt und gemeinsam mit Traditionsherstellern auf den Markt gebracht. Bei der Herstellung ist mir Qualität "Made in Germany" sehr wichtig.

"Smartness. Design. Qualität."

Die Entwicklung des Achilles Berlin Boxspringbetts

Persönlich habe ich mich seit 2014 mit Boxspringbetten intensiv auseinandergesetzt. Auf der Suche nach meinem ersten Boxspringbett musste ich mich durch den Bettendschungel kämpfen und bin auf einen Traditionshersteller mitten in Deutschland gestoßen. Damals musste ich die Hürde überwinden, dass sich eine Dachschräge in meinem Schlafzimmer befand, so dass nicht jedes x-beliebige Kopfteil gepasst hätte. Für diese "Maßanfertigung" gab es wenige Angebote auf dem Markt. Der Hersteller fertigte mir ein individuelles kürzeres Kopfteil für mein Boxspringbett an, so dass es perfekt unter meine Dachschräge passte. Auch die Matratze und der Topper waren auf meine Bedürfnisse angepasst. Seitdem schlafe ich sehr erholsam auf meinem Boxspringbett.  

Anfang 2017 begann ich mit diesem Hersteller meine eigene Boxspringbett-Kollektion zu entwickeln.

Das Ergebnis sind verschiedene Kopfteil-Designs, eine innovative Taschenfederkern-Matratze, der passende Gel-Topper und eine Auswahl an verschiedenen Bettfüßen. Außerdem haben wir gemeinsam ein wasserdichtes Outdoor-Boxspringbett (Daybed) entwickelt, welches revolutionär für den erholsamen Schlaf im Garten oder das Entspannen auf der Terrasse ist.

Die Erfindung des Boxspringbezugs für das Kopfteil

Wie kommt man darauf, einen Boxspringbezug (Universal-Husse) für das Kopfteil eines Boxspringbettes zu entwickeln? Diese Frage wird mir täglich gestellt und auch hier möchte ich meine Geschichte dazu teilen.
Auf die Idee zum Boxspringbezug bin ich eines Tages gekommen, als ich bei meiner Schwester zu Besuch war und ihr hochwertiges Boxspringbett betrachtete. Ein in Anthrazit glänzendes mit Samt bezogenes Boxspringbett stand in ihrem Schlafzimmer. Dort schimmerte in der Mitte des Kopfteils ein weißer Fleck. Meine Nichte erzählte mir, dass sie als Baby immer ihr Köpfchen gegen das Kopfteil gerieben hätte und dadurch der Fleck auf dem weichen Samt entstanden sei. Meine Schwester fügte hinzu, dass der Fleck sich leider aufgrund des empfindlichen Samtmaterials nicht mehr entfernen ließe. Ihre Freunde hätten genau aus diesem Grund nie verstanden, warum sie sich mit einem Baby damals ein so hochwertiges mit Samt bezogenes Boxspringbett angeschafft haben.

In dem Moment kam mir die Idee wie ein Geistesblitz in den Kopf geschossen. Ein Schonbezug für Boxspringbetten wäre die Lösung für das Problem. Ich kannte bisher nur maßangefertigte, sehr teure Bezüge für Kopfteile. Doch sollte es in meinen Augen ein Kopfteilbezug werden, der universell passt und zu einem angemessenen Preis zu erwerben ist. Ich dachte gleich an die Wirkung von Spannbettlaken und mir war schnell bewusst, dass ich einen dehnbaren Stoff für den Bezug benötigte, um den Bezug auf die verschiedensten Breiten und Höhen von Boxspringkopfteilen überziehen zu können.

Auf der Suche nach dem richtigen Hersteller für die Umsetzung meiner "Erfindung" bin ich direkt auf einen iinnovativen deutschen Kissen- und Sitzsackhersteller gestoßen. Das Familienunternehmen existiert seit mehr als 40 Jahren. Gemeinsam entwickelten wir den Boxspringbezug, der auf alle eckigen Kopfteile mit der Breite von 140 cm - 200 cm passt.

 

 

Unser Boxspringbezug erfüllt verschiedene Funktionen:

1. Schonbezug: Der Boxspringbezug schont das Kopfteil und schützt vor Flecken und anderen Verschmutzungen.

2. Hygiene-Aspekt: Der Boxspringbezug lässt sich einfach abziehen und kann bei 30° Celsius in der Waschmaschine ohne Probleme gewaschen werden.

3. Design-Aspekt: Durch den Boxspringbezug in verschiedenen Farben lässt sich das Aussehen des Bettes einfach und günstig verändern.


Unser Team

Dipl.-Jur. Hanna Achilles, MBA
Geschäftsführerin

Jörn Fleger
Marketing und Sales Manager

Helmut Reitz Senior
Strategie Berater